Hainstraße

Oberhalb der Innenstadt von Elberfeld liegt der Friedhof Hainstraße, auch Bredtchen genannt, am ruhigen Westrand des Mirker Hains. Er wurde im Jahre 1831 eröffnet und gehört mit dem Friedhof Krummacherstraße (Varresbeck) zu den beiden größten Wuppertaler Friedhöfen. Hier finden jährlich über 300 Beisetzungen statt. Ein Friedhofsbüro vor Ort sowie ein Blumengeschäft und das beliebte Café Bredtchen runden das Angebot für Besucherinnen und Besucher des Friedhofs ab.

Kapelle

Die sehenswerte Kapelle stammt aus dem Jahr 1882 und wurde im neoklassizistischem Stil errichtet. Sie hat Platz für 100 Personen.

Ansprechpartner

Leitung:
Herr Wolfgang Kipp
Telefon: (0202) 76 32 62
Fax: (0202) 76 39 12
E-Mail: wolfgang.kipp@friedhof-wtal.de

Friedhofsbüro:
Frau Carmen Schettler-Innacker
Telefon: (0202) 76 32 62
Fax: (0202) 76 39 12
E-Mail: carmen.innacker@friedhof-wtal.de

Bürozeiten:
Mo+Do: 9.30-12.00 Uhr
Di+Fr: 13.00-15.30 Uhr

Blumenladen am Bredtchen
Ihr Blumenladen im Quartier
Telefon: (0202) 762880
Fax: (0202) 762880
E-Mail: hainstrasse@blumen-in-wuppertal.de

Café Michaelis
Hainstraße 116
42109 Wuppertal
Telefon: (0202) 7690528
Fax: (0202) 455358
E-Mail: cafe.michaelis@t-online.de

Auskünfte, z. B. zu Grabarten oder zum Nutzungsrecht Ihrer Grabstätte, erhalten Sie von:
Frau Jutta Horn
Heckinghauser Str. 88
42289 Wuppertal
Telefon: (0202) 25 55 2 -15
Fax: (0202) 25 55 2 -49
E-Mail: jutta.horn@friedhof-wtal.de

Bürozeiten:
Di-Do: 8.30-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Grabarten

Auf dem Friedhof werden folgende Grabarten angeboten:

  • Sarg-Wahlgrab (auch Urnenbeisetzung möglich)
  • Sarg-Wahlgrab für Kinder
  • Sarg-Rasengemeinschaftswahlgrab
  • Sarg-Reihen-Gemeinschaftsgrab im Rasenfeld
  • Sarg-Reihengrab
  • Urnen-Wahlgrab
  • Urnen-Rasenwahlgrab
  • Urnen-Wahl-Gemeinschaftsgrab
  • Urnen-Reihen-Gemeinschaftsgrab im Rasenfeld
  • Urnen-Reihengrab
  • Urnen-Wahlgemeinschaftsgrab in Innenkolumbarien, Doppelnische
  • Urnen-Wahlgemeinschaftsgrab in Innenkolumbarien, Einzelnische
  • Urnen-Wahlgemeinschaftsgrab in Außenkolumbarien, Doppelnische

Bitte informieren Sie sich genauer über die jeweilige Grabart und ihre Möglichkeiten im Menü Bestattungen > Grabarten. Wählen Sie die Grabart mit Bedacht und Sorgfalt aus. Informieren Sie sich möglichst auf dem Friedhof selbst. Die Grabart kann später für den Trauerprozess bedeutend sein. Denken Sie bei dem Kriterium der Kosten daran, dass manchmal eine zunächst teuer erscheinende Grabart auf Dauer gesehen preisgünstiger ist oder aber den Bedürfnissen besser gerecht wird. Unsere Mitarbeitenden stehen Ihnen gerne zur Verfügung, wenn es um eine Beratung oder weitergehende Information geht. Dies gilt auch kurzfristig im Trauerfall.

Anfahrt & Karte

Mit dem PKW
Der Friedhof liegt abseits der Elberfelder Innenstadt im Stadtbezirk Katernberg und ist wie folgt zu erreichen: Von der Innenstadt Elberfeld über die Gathe, links in die Karlstraße, die weiter in die Hochstraße mündet. Nach Überquerung der Autobahn rechts in die August-Bebel-Str. und gleich wieder links in die Hainstraße. Der Friedhof befindet sich nach 1000 m auf der rechten Seite. Von der A46 Düsseldorf – Wuppertal, Abfahrt Katernberg (Schilder Richtung Krankenhaus Bethesda) auf die Hochstraße. Nach 200 m links in die August-Bebel-Str. und gleich wieder links in die Hainstraße. Der Friedhof befindet sich nach 1000 m auf der rechten Seite. Parkmöglichkeiten bieten sich entlang des Friedhofs an der Hainstraße und auf dem Friedhof direkt neben dem Café Bredtchen.

Mit öffentlichem Nahverkehr
Buslinien 603 und abends 607 bis Haltestelle „Friedhof Bredtchen“

Adresse des Friedhofs
Hainstraße 114, 42109 Wuppertal

Friedhof Hainstraße im Stadtplan zeigen

Diese Website nutzt Google Maps - klicken Sie auf diese Fläche, um es permanent zu aktivieren.

Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übertragen werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Cookie dlh_googlemaps löschen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gärtnerische Leistungen

Auf diesem Friedhof bieten wir Ihnen gärtnerische Leistungen durch unser eigenes Personal an. Ansprechpartner hierfür finden Sie im Büro des Friedhofs.

Hier ein Überblick über das gärtnerische Leistungsangebot für Ihre Grabstätte:

  • Grabgestaltung nach einer Bestattung (Erstaufmachung)
  • Wiederherrichtung der Grabstätte nach einer Folgebelegung
  • Individuelle Neugestaltung einer Grabstätte
  • Grabpflege
  • Gießpflege
  • Jahreszeitliche Bepflanzung und Winterabdeckung
  • Bepflanzung zu Gedenktagen
  • Grabschmuck zum Ewigkeitssonntag und Allerheiligen
  • Reinigung von Grabsteinen und Einfassungen
  • Dauergrabpflege mit einer Kombination vielfältiger Leistungen im Rahmen eines Vertrages
  • Verkauf von Erde, Vasen, Trittplatten
Blumenladen

Der Blumenladen auf dem Friedhof Hainstraße bietet Ihnen ein reichhaltiges Angebot.

Floristische Leistungen zur Trauerfeier und Bestattung:

  • Trauerhallenschmuck
  • Kränze, Sarg- oder Urnendekorationen
  • Blumengebinde am Grab
  • Auslieferung von Kränzen etc. an alle Friedhöfe in Wuppertal und unmittelbarer Umgebung

Pflanzen und sonstige Artikel für Ihre Grabstätte:

  • Blühpflanzen als jahreszeitlicher Schmuck
  • Gehölze oder Stauden für dauerhafte Grabbepflanzung
  • Blumensträuße, Schalen oder Gestecke

Sonstige anspruchsvolle floristische Leistungen für den gewerblichen oder häuslichen Bereich:

  • Blumensträuße, Schalen oder Gestecke zu verschiedenen Anlässen
  • Hochzeitssträuße, Autogestecke
  • Tischdekorationen
  • Dekorations- und Geschenkartikel
  • Zimmer-, Beet- und Balkonpflanzen
  • Pflanz- und Blumenerden

Nehmen Sie doch Kontakt mit dem Blumenladen auf. Angebote werden Ihnen gerne unterbreitet und Sie finden fachgerechte Beratung.

Öffnungszeiten des Blumenladens
Mo-Fr: 9.30-17.00 Uhr
Sa: 9.30-13.00 Uhr
So: 10.30-15.30 Uhr

Café

Das "Café Bredtchen" wird seit Januar 2006 von Harald Michaelis geführt. Täglich werden neben Kaffee und Kuchen auch Frühstück und Gerichte zum Mittagstisch angeboten. Das Café bietet Platz für geschlossene Gesellschaften wie Trauerfeiern und Familienfeiern.

Das Angebot des Cafés im Einzelnen:

  • Kuchen und Torten in feiner Qualität, auch zum Mitnehmen
  • Reichhaltiges Frühstück
  • Frische und täglich wechselnde Gerichte zum Mittagstisch
  • Vielfalt an kalten und heißen Getränken
  • Backwarenshop
  • Ausrichtung von Beerdigungsnachfeiern
  • Ausrichtung von anderen Feiern oder Veranstaltungen

Öffnungszeiten des Cafés
Mo-Sa: 9.00-18.00 Uhr
So: 11.00-18.00 Uhr

Das Café ist auf dem Friedhofsgelände auf der Hainstraße 116, links neben dem Haupteingang zu finden.