Sarg-Grabstätten

Sargwahlgrab - das typische traditionelle Familiengrab mit individueller Bepflanzung

Merkmale

  • Nutzungsrecht für die Dauer von zunächst 25 Jahren
  • Nutzungsrecht ist verlängerbar, Wiederbelegung möglich
  • Lage ist wählbar
  • Größe der Grabstätte (Anzahl der Grabstellen) ist wählbar
  • Beisetzung von einem Sarg und einer Urne oder zwei Urnen je Grabstelle ist möglich
  • Nutzungsgebühr für 25 Jahre: 1.800,00 €

Charakter

Individuellste Grabform mit den größten Auswahl-, Gestaltungs- und Belegungsmöglichkeiten. Die typische Familiengrabstätte, Verlängerung der Nutzungszeit möglich.

Verfügbarkeit

Das Sargwahlgrab gibt es auf allen Friedhöfen des Friedhofsverbandes.

 

Nähere Beschreibung und Fotos dieser Grabart als Pdf-Dokument hier verfügbar!

Sargreihengrab - kostengünstiges Grab, mit der Möglichkeit eigener Bepflanzung

Merkmale

  • nur eine Belegung (mit Sarg oder Urne) möglich
  • Nutzungsrecht ist nicht verlängerbar, gilt nur für die Dauer der Ruhezeit
  • Lage und Größe der Grabstätte sind nicht wählbar
  • Individuelle Bepflanzung und Gestaltung möglich, jedoch eingeschränkter als beim Wahlgrab
  • Nutzungsgebühr: 1.440,00 €

Charakter

Preiswerte Grabart für die Sargbestattung einer Person. Gestaltungsmöglichkeit durch Bepflanzung und individuelles Grabmal.

Verfügbarkeit

Das Sargreihengrab gibt es auf folgenden Friedhöfen:

  • Bracken
  • Hugostraße (nur etwa 1/3 der Grabfläche bepflanzbar, sonst Rasen )
  • Norrenberg (nur etwa 1/3 der Grabfläche bepflanzbar, sonst Rasen )
  • Schellenbeck
  • Unterbarmen Zu den Erbhöfen

Nähere Beschreibung und Fotos dieser Grabart als Pdf-Dokument hier verfügbar!

Sargwahlgrab in Gemeinschaftsgrabanlage, pflegefrei - ansprechendes Grab in einer gestalteten Anlage mit Pflege für die gesamte Laufzeit

Merkmale

  • Grab für Sargbestattung in ansprechender Gemeinschaftsgrabanlage mit Rahmengestaltung
  • Nutzungsrecht für die Dauer von zunächst 25 Jahren
  • Nutzungsrecht ist verlängerbar, Wiederbelegung möglich
  • Lage und Größe der Grabstätte (Anzahl der Grabstellen) innerhalb der Gemeinschaftsgrabanlage wählbar
  • Beisetzung von einem Sarg und einer Urne oder 2 Urnen je Grabstelle möglich
  • Pflege, Dauerbepflanzung und 3 jahreszeitliche Bepflanzungen in der Gesamtanlage für die gesamte Nutzungszeit, in Gebühr enthalten
  • Einzelne Grabkennzeichnung durch den Friedhofsverband, in Gebühr enthalten
  • Ablagefläche für Blumenschmuck
  • Nutzungsgebühr: 3.850,00 €

Charakter

Pflegefreies Grab für Sargbestattung mit ansprechender Gestaltung der gesamten Anlage

Verfügbarkeit

Das Sarg-Gemeinschaftswahlgrab gibt es auf folgenden Friedhöfen:

  • Hugostraße
  • Norrenberg
  • Unterbarmen
  • Solinger Straße
  • Ehrenhainstraße

Nähere Beschreibung und Fotos dieser Grabart als Pdf-Dokument hier verfügbar!

Partner-Rasenwahlgrab, pflegefrei - pflegefreies Rasengrab speziell für Paare, mit Rosengestaltung

Merkmale

  1. Nur für die Bestattung von Ehepaaren oder eingetragenen Lebensgemeinschaften
  2. Nutzungsrecht für die Dauer von zunächst 25 Jahren
  3. Für 2 Erdbestattungen als Doppelgrabstätte zu erwerben, bei nur einer Grabstelle ist eine Doppelbelegung mit Sarg und Urne (in dieser Reihenfolge) möglich
  4. Einfache Gestaltung durch Rasen und 2 Rosenstöcke in Nähe des Grabsteines
  5. Grabstein ist gemäß Rahmenvorgaben individuell wählbar, muss rasenbündig verlegt werden, nicht in Gebühr enthalten
  6. Die Anlage wird vom Friedhofsverband für die Dauer der Nutzungszeit gepflegt
  7. Nutzungsgebühr für ein Doppelgrab: 4.650,00 €, für ein Einzelgrab: 2.325,00 €

Charakter

Pflegefreies preiswertes Grab für Paare

Verfügbarkeit

Das Partner-Rasenwahlgrab gibt es auf folgenden Friedhöfen:

  • Hugostraße
  • Norrenberg
  • Unterbarmen
  • Zu den Erbhöfen

Nähere Beschreibung und Fotos dieser Grabart als Pdf-Dokument hier verfügbar!

Sarg-Rasenreihengrab, pflegefrei - pflegefreies Grab in einer Rasenanlage

Merkmale

  • Nutzungsrecht für die Dauer der Ruhezeit
  • Einfache Gestaltung durch Rasen
  • Zentrale Ablagemöglichkeit für Blumenschmuck
  • Einzelkennzeichnung des Grabes durch den Friedhofsverband, in Gebühr enthalten
  • Anlage wird für die gesamte Ruhezeit vom Friedhofsverband gepflegt, keine eigene gärtnerische Bepflanzung oder Gestaltung möglich
  • Nutzungsgebühr: 1.740,00 €

Charakter

Pflegefreies preiswertes Grab mit einfacher Rasengestaltung für Sargbestattung einer Person. Keine eigenen Gestaltungsmöglichkeiten.

Verfügbarkeit

Das Sarg-Rasenreihengrab gibt es auf folgenden Friedhöfen:

  • Am Kriegermal
  • Bartholomäusstraße
  • Bracken
  • Hugostraße
  • Kohlenstraße
  • Norrenberg
  • Schellenbeck
  • Unterbarmen

Nähere Beschreibung und Fotos dieser Grabart als Pdf-Dokument hier verfügbar!