Kapelle Ehrenhainstraße

Die unter Denkmalschutz stehende Kapelle bietet Platz für 150 Trauergäste. Sie wurde im damals modernen sachlich-funktionalistischen "Bauhausstil" errichtet und am 19.09.1931 eingeweiht. Der Zugang zum Kapellenraum ist ebenerdig und für Rollstuhlfahrer geeignet.