Hochstraße - katholischer Friedhof

Der katholische Friedhof Hochstraße liegt in direkter Nachbarschaft zum evangelisch-reformierten und zum lutherischen Friedhof.
1832 wurde mit den Reformierten erste Verhandlungen geführt und 1843 das kleine Gelände von ca. 1,4 ha gekauft.
Nachdem die ersten Arbeiten vollzogen waren, konnten 1845 die ersten Grabstätten verpachtet werden.

Heute zeigt sich der Friedhof mit seinen ca. 4.500 Grabstellen als kleiner überschaubarer Friedhof, auf dem die einzelnen Grabstätten gut zu Fuß zu errreichen sind, da immer mehr Wege gepflastert und laufend überholt werden.

Der Friedhof zeichnet sich durch Alte und Moderne aus, so befinden sich alte historische Grabmale auf dem Friedhof, die immer wieder mit modernen Grabstätten kombiniert wurden.

Viele historische Persönlichkeiten, z.B. Johann Gregor Breuer, Johann Carl Fuhlrott und Georg Abeler wurden hier beigesetzt.

Ansprechpartner

Ansprechpartner vor Ort

Friedhofsbüro: Firma Iding u. Drögemeier
Tel.: 0202 300466
Fax: 0202 318688
iding@iudgbr.de

Blumenladen auf dem Friedhof
Firma Iding u. Drögemeier
Tel.: 0202 300466
Fax: 0202 318688
iding@iudgbr.de

Bestattungsannahme und Sachbearbeitung für den Friedhof Hochstraße
Frau Barbara Slomsek
Telefon: (02 02) 25 55 2- 17
Fax: (02 02) 25 55 2- 29
barbara.slomsek@friedhof-wtal.de

 

Grabarten

Auf dem Friedhof werden folgende Grabarten angeboten:

  • Sargwahlgräber
  • Urnenwahlgräber
  • Kolumbarium

Bitte informieren Sie sich genauer über die jeweilige Grabart und ihre Möglichkeiten im Menü Bestattungen > Grabarten. Wählen Sie die Grabart mit Bedacht und Sorgfalt aus. Informieren Sie sich möglichst auf dem Friedhof selbst. Die Grabart kann später für den Trauerprozess bedeutend sein. Denken Sie bei dem Kriterium der Kosten daran, dass manchmal eine zunächst teuer erscheinende Grabart auf Dauer gesehen preisgünstiger ist oder aber den Bedürfnissen besser gerecht wird. Unsere Mitarbeitenden stehen Ihnen gerne zur Verfügung, wenn es um eine Beratung oder weitergehende Information geht. Dies gilt auch kurzfristig im Trauerfall.

Anfahrt & Karte
Gärtnerische Leistungen

Auf diesem Friedhof bietet Ihnen die Fa. Iding/Drögemeier als Pächter des Friedhofs gärtnerische Leistungen an. Ansprechpartner hierfür finden Sie im Büro des Kath. Friedhofs Hochstraße.

Hier ein Überblick über das gärtnerische Leistungsangebot für Ihre Grabstätte:

  • Grabgestaltung nach einer Bestattung (Erstaufmachung)
  • Wiederherrichtung der Grabstätte nach einer Folgebelegung
  • Individuelle Neugestaltung einer Grabstätte
  • Grabpflege
  • Gießpflege
  • Jahreszeitliche Bepflanzung und Winterabdeckung
  • Bepflanzung zu Gedenktagen
  • Grabschmuck zum Ewigkeitssonntag und Allerheiligen
  • Reinigung von Grabsteinen und Einfassungen
  • Dauergrabpflege mit einer Kombination vielfältiger Leistungen im Rahmen eines Vertrages
  • Verkauf von Erde, Vasen, Trittplatten

Bei Bedarf wird Ihnen gerne ein Angebot erstellt. Sie können dies per E-Mail anfordern und finden die Kontaktdaten dazu unter „Ansprechpartner“.