An den Friedhöfen

Der Friedhof der katholischen Gemeinde St. Joseph in Wuppertal-Ronsdorf ist seit 1845 an der Straße An den Friedhöfen.
Die früheren Begräbnisplätze sind der inerörtlichen Bebauung gewichen.
Die Anlage fällt von einer leichten Kuppe sanft  abfallend in niedrigere Bereiche und gestattet so schöne Durchblicke.
Der Weg vom Eingangsportal führt zum zentral gelegenen Hochkreuz mit der Grabanlage der Geistlichen.
Hier beginnt eine Lindenallee mit einigen alten Grabstellen.

Kapelle

Am Ende der Lindenallee liegen die Kriegsgräber, die gleichzeitig den Abschluss zum benachbarten evangelisch-lutherischen Friedhof bilden.
Dort liegt auch die neue Friedhofskapelle, die auch für den katholischen Friedhof genutzt wird.
Die Kapelle hat 126 Sitzplätze.

 

Ansprechpartner

Bestattungsannahme und Sachbearbeitung für den Friedhof: An den Friedhöfen
Frau Anja Kämper
Telefon: (02 02) 25 55 2- 18
Fax: (02 02) 25 55 2-29
anja.kaemper@friedhof-wtal.de

Grabarten

Auf dem Friedhof werden folgende Grabarten angeboten:

  • Sargwahlgräber
  • Sargreihengräber
  • Kinderreihengräber
  • Sarg-Rasenreihengräber, pflegefrei
  • Urnenwahlgräber
  • Urnen-Rasenreihengräber, pflegefrei

Bitte informieren Sie sich genauer über die jeweilige Grabart und ihre Möglichkeiten im Menü Bestattungen > Grabarten. Wählen Sie die Grabart mit Bedacht und Sorgfalt aus. Informieren Sie sich möglichst auf dem Friedhof selbst. Die Grabart kann später für den Trauerprozess bedeutend sein. Denken Sie bei dem Kriterium der Kosten daran, dass manchmal eine zunächst teuer erscheinende Grabart auf Dauer gesehen preisgünstiger ist oder aber den Bedürfnissen besser gerecht wird. Unsere Mitarbeitenden stehen Ihnen gerne zur Verfügung, wenn es um eine Beratung oder weitergehende Information geht. Dies gilt auch kurzfristig im Trauerfall.

Anfahrt & Karte